Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


latex:grundgeruest

Grundgerüst

anfang.tex
\documentclass[a4paper, 11pt]{scrreprt} %Dokumentenklasse
\usepackage[utf8]{inputenc} %Codierung
\usepackage[T1]{fontenc} % Anpassung der Codierung
\usepackage[ngerman]{babel} %An das Land angepasst, Contens wird zu u.a. auch zu Inhaltsverzeichnis
\usepackage{lmodern} %besser am PC lesbar
\usepackage{courier}%Schriftart für texttt als courier
\setlength{\parindent}{0 em} %Absatz nicht eingerückt
\setlength{\parskip}{5pt} %Abstand zwischen den Absätzen
\linespread{1.1} %Abstand zw. Zeilen
 
 
\begin{document}
 
Hier steht der Inhalt des Dokumentes
 
\end{document}

Dokumentklasse

\documentclass[a4paper, 11pt]{scrreprt}

In einer Dokumentenklasse werden vielen Eigenschaften vordefiniert. Dazu gehören die Schrift, die Ränder und vieles mehr. angaben in eckigen Klammern [ ] sind optional. In den geschweiften { } notwendig. In Deutschland werden oft die Klassen von Komascript (https://www.komascript.de/) verwendet.

Diese Klassen sind:

  • scrbook: Bücher und ähnliche Texte;
  • scrreprt: Berichte und ähnliche Texte;
  • scrartcl: Artikel und ähnliche Texte;
  • scrlttr2: Briefe;

Anpassung des Zeichensatzes

\usepackage[utf8]{inputenc}

Direkte Eingabe von den meisten Sonderzeichen möglich.
Ansonsten sind Umlaute wie folgt einzugeben:

\"A, \"O, \"U, \"a, \"o, \"u und \ss{} ergibt Ä, Ö, Ü, ä, ö, ü und ß

Anpassung der Codierung für Zeichen

\usepackage[T1]{fontenc}

Verändert Anführungszeichen.
Umlaute werden als ein Zeichen dargestellt.
ä=ä und nicht a mit .. darüber


Anpassung der Codierung für Zeichen

\usepackage[ngerman]{babel}

Datumsangaben und Silbentrennung werden an das entsprechende Land angepasst.

Anführungszeichen:

"`unten und mit "'oben
bzw.
\glqq unten und mit \grqq oben (German left double Quote und German right double Quote)

einfache Anführungszeichen
\glq unten und mit \grq oben (German left Quote und German right Quote)

Anpassung an das Land

\usepackage[ngerman]{babel}

Datumsangaben und Silbentrennung werden an das entsprechende Land angepasst.


Verbesserte Lesbarkeit am Computer

\usepackage{lmodern} 

lmodern = Latin Modern. Der Zeichensatz ist an eine verbesserte Lesbarkeit am Computer angepasst.


Sonstiges

\usepackage{courier}%dann texttt als courier
\setlength{\parindent}{0 em} %Absatz nicht eingerückt
\setlength{\parskip}{5pt}	%Abstand zwischen den Absätzen
\linespread{1.1} %Abstand zw. Zeilen

Völlig optionale Angaben


Latex Übersicht

latex/grundgeruest.txt · Zuletzt geändert: 07/06/2017 20:28 von M. Sabath