Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


latex:syntax

Quelltext hervorheben

syntax.tex
\documentclass[a4paper, 11pt]{scrreprt} %Dokumentenklasse
\usepackage[utf8]{inputenc} %Codierung
\usepackage[T1]{fontenc} % Anpassung der Codierung
\usepackage[ngerman]{babel} %An das Land angepasst, Contens wird zu u.a. auch zu Inhaltsverzeichnis
\usepackage{lmodern} %besser am PC lesbar
\usepackage{courier}%Schriftart für texttt als courier
\setlength{\parindent}{0 em} %Absatz nicht eingerückt
\setlength{\parskip}{5pt} %Abstand zwischen den Absätzen
\linespread{1.1} %Abstand zw. Zeilen
 
 
% benötigte Farben werden definiert
\usepackage{color}
\definecolor{dkgreen}{RGB}{4,97,64} % RGB bis 255 erg bis1
\definecolor{gray}{rgb}{0.5,0.5,0.5}
\definecolor{mauve}{rgb}{0.58,0,0.82}
 
%******** Optionen zum Hervorheben von Quelltext***********
%für Mathematische Symbole
\usepackage{amssymb} %Wird gebraucht um bei Listing den Pfeil bei einem soften Zeilenumbruch anzuzeigen
\usepackage{graphicx} % Wird gebraucht um den Preil in eine "Box" zu packen
 
\usepackage[]{listings} %Formatieren von Wuellcode nun möglich
\lstset{ %Formatierung der Quellcode anzeige
	%verantwortlich für einen Rahmen, hier nur oben und unten
	frame=tb,  %tb = top buttom
	framerule=0.8pt, %Rahmenbreite	
	commentstyle=\tiny, %Kommentare kleinere Schrift
	showstringspaces=false, %Leerzeichen anzeigen
	columns=flexible,
	basicstyle={\small\ttfamily}, %Schriftart
	numbers=left, %none, % Zeilennummern
	backgroundcolor=\color[gray]{0.9}, %Hintergrundfarbe
	numberstyle=\tiny\color{gray}, %Formatierung der ZEilennummern
	%stepnumber = 1, %Schrittweite der Nummerierung
	%firstnumber=1, %Beginne mit der ZEilennummer
	keywordstyle=\color{blue}, %Farbe der Schlüsselwörter
	commentstyle={\scriptsize \color{dkgreen}}, %Fromatierung der Kommentare
	stringstyle=\color{mauve}, %Fromatierung von Strings
	breaklines=true, % Zeilenumbrüche
	prebreak={\rotatebox[origin=c]{270}{$\curvearrowright$}}, %lange Zeilen umbrechen und anzeigen
	breakatwhitespace=true, %lange Zeilen bei Leerzeichen umbrechen
	tabsize=4 %Tabulator mit Leerzeichen ersetzen
}
 
\begin{document}
  \begin{lstlisting}[language=html]
<!doctype html>
<html lang="de">
<head>
<meta charset="utf-8">
<meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0">
<title>Titel</title>
</head>
<body>
</body>
</html>
\end{lstlisting}
\end{document}

Aus einer Datei einlesen

Du kannst den Quellcode auch aus einer Datei einlesen. Allerdings müssen die entsprechenden Pakete wie oben angegeben und konfiguriert sein.

\lstinputlisting[language=html, showspaces=false]{./dateien/index.html}

In den [ ] kannst du die Formatierung beeinflussen.


Latex

latex/syntax.txt · Zuletzt geändert: 08/06/2017 09:51 von M. Sabath